Auf geht's

Endlich habe auch ich mir einen Blog zugelegt. Anfangs weigerte ich mich überhaupt an sowas zu denken. Warum genau kann ich nicht sagen. Ich denke aber, dass es mir gut tun wird meine Gedanken nieder zu schreiben. Klar könnte ich durchaus ein Tagebuch heranziehen, jedoch möchte ich vielleicht auch, dass ein Teil meiner Gedanken an die Öffentlichkeit geht. Vielleicht zu Diskussionen führt? Ich will nicht die Welt aus den Angeln heben und vielleicht diese verbessern. Bevor jedoch mein Kopf platzt, lasse ich meinen Gedanken freien Lauf! Wem es gefällt, der ist herzlichst eingeladen meinen Einträgen zu folgen. Wem es nicht gefällt - tja der hat halt Pech gehabt! Also let's fetz... sprach der Frosch und sprang in den Mixer

3.7.12 22:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen